Pirate Crew Heavy Metal Club Colors

Über uns :

Die Pirate Crew ist ein unpolitischer Heavy Metal Club Der seinen Ursprung
und bisher die meisten seiner Mitglieder in Magdeburg hat.
Bei der Pirate Crew soll Metal, Spaß und Zusammenhalt im Vordergrund stehen.
Individualität soll gefördert und Gleichschaltung vermiedenen werden.
Die Clubleitung verpflichtet sich Entscheidungen und Anweisungen
gegenüber den Mitgliedern plausibel zu begründen und den Clubrat
bei der Entscheidungsfindung mit einzubeziehen.
Des weiteren wird bei der Pirate Crew sowohl die Transparenz nach außen
als auch der Teamgeist untereinander groß geschrieben.
Wir haben nichts mit MC`s (Motorcycle Club) zu tun.



Kodex

Grundkonzept:

  • Spaß und Zusammenhalt sollten immer im Vordergrund stehen.

  • Wir respektieren die Musikalische Vielfalt innerhalb der Metal Gemeinschaft und schätzen den individuellen Geschmack unserer Mitglieder.

  • Eine Uniformierung soll vermieden werden.

  • Dringende Voraussetzung zur Mitgliedschaft ist die Liebe zum Heavy Metal.

  • Bei der Pirate Crew wird sowohl die Transparenz nach außen als auch der Teamgeist untereinander groß geschrieben.


Clubregeln:

  1. Der Club distanziert sich von jeglicher Art Politik. Die persönliche politische Einstellung darf keinen Einfluss auf den Club haben.

  2. Wir stellen keine Gebietsansprüche

  3. Die Mitglieder haben sich untereinander respektvoll zu behandeln.

  4. Jede Art von Gewalt innerhalb des Clubs ist untersagt. Sollten beide Parteien eine körperliche Auseinandersetzung wünschen so darf diese nur außerhalb des Clubs stattfinden. Hierbei dürfen keine Clubabzeichen getragen werden.

  5. Die Leitung des Clubs hat Jedid. Ein Nachfolger für dieses Amt darf nur durch den Amtsinhaber selbst, oder im Falle seines Ablebens, durch den Clubrat bestimmt werden.

  6. Der Clubrat besteht aus vom Captain (Präsident) eingesetzten Mitgliedern die ihm beratend zur Seite stehen. Sie haben bei Abstimmungen zwei Stimmen - alle anderen Mitglieder haben eine Stimme.

  7. Anweisungen der Clubleitung ist Folge zu leisten, solange sie moralisch vertretbar ist und nicht gegen geltendes Recht verstößt. Die Clubleitung verpflichtet sich alle Anweisungen und Entscheidungen plausibel zu begründen.

  8. Vollwertiges Mitglied ist man mit dem Taufritual und dem Unterschreiben des Kodex.

  9. Zumindest bei Clubveranstaltungen sollte das Color getragen werden.

  10. Logo und Schriftzug bleiben trotz Unkostenerstattung durch den Träger Clubeigentum und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Bei Austritt geht das Color zurück an den Club. Die Gestaltung der Kutte bleibt jedem selbst überlassen, nur das Rückencolor ist bei allen Mitgliedern einheitlich anzubringen.

  11. Befreundete Clubs werden mit Respekt behandelt.

  12. Wir achten darauf, mit unserm Verhalten und unseren Äußerungen, dem Club nicht zu schaden. (Dazu gehört auch das wir nicht mit dem Club drohen.) Mit Eintritt in den Club verpflichtet sich jedes Mitglied niemanden körperlich anzugreifen sondern höchstens in Notwehr zu handeln.

  13. Andere Clubs, MC´s, o.ä. werden nicht provoziert (Wir wollen Spaß haben und keine Kriege anfangen).

  14. Werden Texte, Grafiken oder ein Design speziell für den Club erstellt so gehen automatisch alle Rechte daran an den Club über. Bei Auflösung des Clubs gehen alle Rechte an den Urheber zurück.

  15. Die Clubleitung behält sich das Recht vor Mitglieder die wiederholt gegen den Kodex verstoßen oder dem Club Schaden zufügen, je nach Situation, aus dem Clubrat oder dem Club zu entlassen. Bei Unstimmigkeiten unter Mitgliedern bekommen diese die Gelegenheit sich zu rechtfertigen und Gegenargumente vorzutragen.

  16. Bei Clubveranstaltungen wird es eine Spendenbox geben die dazu dient insolventen Clubmitgliedern die Teilnahme am Clubleben zu ermöglichen. (Nähere Informationen zu unseren Finanzen können bei der Clubleitung (pirate-crew@web.de) erfragt werden.)

  17. Bei Clubtreffen wird Protokoll geführt.

  18. Die Probezeit beträgt 3 Monate. In dieser Zeit wird kein Color getragen und kein Clubbeitrag entrichtet. Der Kodex ist trotzdem zu unterschreiben und einzuhalten. Die Probezeit kann von der Clubleitung ausgesetzt oder ggf. verlängert werden.

  19. Von Ausgaben aus der Clubkasse können nur vollwertige Mitglieder profitieren.


Verfasst durch Jedid - Captain der Pirate Crew (Heavy Metal Club)


Pirate Crew HMC Pirate Crew HMC Pirate Crew HMC Forum www.picbadges.com